Der Massendefekt

 " 1 + 1 + 1 + 1 > 4 " ! ?

 

Diese Ungleichung sieht zunächst sehr befremdlich aus, kennzeichnet jedoch, wie auch die nebenstehende Abbildung den Massendefekt.

Die Summe der Einzelmassen der Kernbausteine ist größer als die Masse des Kerns.

 

 

 

 

 

 

Masse des Protons  mp    1,007276487  u =  1,6726231 * 10-27 kg
Masse des Neutrons  mn  =

 1,008664891  u =  1,6749286 * 10-27 kg

Masse des Elektrons  me  =  0,00548579  u  =  9,1093897 * 10-31 kg
 
 

... in Arbeit.....

 
F

 

[home] [wegweiser] [physik] [mathematik]
U. Konrad [Kontakt] [them. Übersicht] [Videos] [alphab. Übersicht] [intern]